Psychomotorik in der Natur

Datum: 

Freitag, 4. September 2020 - 13:00

bis: 

Sonntag, 6. September 2020 - 12:00

Die Psychomtorik in der Natur beschäftigt sich u.a. mit der Körper-, Material- und Sozialerfahrung zur Entwicklungsunterstzützung von Kindern und Jugendlichen. Es werden gezielte Entwicklungsangebote für diese Zielgruppe im Erfahrungsraum Natur vorgestellt und einige theoretsiche Hintergründe vermittelt.

Hinweise: 

Wald, Wiesen und Wasser bieten im Vergleich zum Innenraum vielfältige zusätzliche Bewegungsmöglichkeiten und Körpererfahrungen beim Klettern, Schwingen, Rollen, Springen, Balancieren, Riechen, Fühlen, Tasten, Bauen etc. Eine Material-Kompetenz im Sinne einer Natur-Kompetenz entsteht durch die Auseinandersetzung mit dem lebendigen Material, dem Jahreszeitenwechsel, der Temperatur, dem Licht und den Bodenbeschaffenheiten. Sozialkompetenzen werden vor allem durch den hohen Aufforderungscharakter zu gemeinsamen Handlungen in der Natur gestärkt.

Im Rahmen der Fachqualifikation Psychomotorik im Er-Lebensraum Natur der Deutschen Akademie Aktionskreis Psychomotorik findet der Kurs „Bis bald im Wald“ – Psychomotorik in der Natur von Fr 04.09.2020 – So 06.09.2020 im Naturfreundehaus in Marburg statt.

Referent: Dr. Thorsten Späker

Mehr Infos und Anmeldung unter …

https://psychomotorik.com/fortbildungen/kurs/fq-psychomotorik-im-er-lebensraum-natur/

Adresse: 

Naturfreundehaus Marburg
Emil-von Behring-Straße
35041 Marburg

Email: 

Anmeldung: 

Anmeldung erforderlich

AnsprechpartnerIn

Veranstalter: 

Deutsche Akademie - Aktionskreis Psychomotorik

Anmeldedatum bis: 

Freitag, 4. September 2020