Bildung mit der Karte von morgen für junge BNE Multiplikator*innen

Datum: 

Freitag, 4. Dezember 2020 - 17:00

bis: 

Freitag, 11. Dezember 2020 - 18:30

Dieser online Workshop bietet euch einen Einstieg in die Gestaltung von non-formalen Bildungsangeboten, um in einem zweiten Schritt die Verwendung der ‚Karte von morgen‘ als online-Werkzeug in der (digitalen) Bildungsarbeit vorzustellen. Bis zum zweiten Teil des online Workshops können die Teilnehmenden Bildungskonzepte zu eigenen Themen mit der ‚Karte von morgen‘ entwerfen. Diese werden an dem zweiten Termin exemplarisch vorgestellt und in einem gemeinsamen Austausch besprochen.

Das Ziel ist die Weiterbildung von Multiplikator*innen und der Weiterentwicklung von (digitalen) Bildungsangeboten in der Region. Daher richtet sich das Angebot im Oktober insbesondere an Bildungsakteure aus dem BNE Netzwerk sowie weitere Interessierte und im Dezember insbesondere an junge Erwachsene/Jugendliche, die in der Bildungsarbeit aktiv werden wollen.

Bildung von morgen für junge BNE Multiplikator*innen

Teil 1: Fr 04.12.2020 Bildung von morgen 17:00 – 18:30
Teil 2: Fr 11.12.2020 Bildung von morgen 17:00 – 18:30

Hinweise: 

Referenten:
Helmut Wolman: Vorstand von Ideen³ e.V., Gründer der Karte von morgen

Dominik Werner und Almut Busch: kollektiv von morgen e.V. 

Weitere Infos:
Die Workshops werden im Herbst/Winter 2020 je zwei mal angeboten und findet online statt.
Zugangsdaten werden nach der Anmeldung zugesendet.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei – eine Spende an Ideen³ e.V. für die Weiterentwicklung der Karte von morgen ist möglich.

Für die Anmeldung wird es in Kürze ein Anmeldeformular geben – eine Vor-Anmeldung ist per Email an dominik@kollektiv-von-morgen.de möglich.

Kosten: 

Kostenfrei - Spende möglich

Teilnehmerzahl (min-max): 

20

Adresse: 

online
35037 Marburg

Email: 

Anmeldung: 

Anmeldung erforderlich

AnsprechpartnerIn

Veranstalter: 

kollektiv von morgen e.V.

Anmeldedatum bis: 

Freitag, 4. Dezember 2020