Schulbiologiezentrum des Landkreis Marburg-Biedenkopf kontaktieren

Schafwolle ist ein nachwachsender Rohstoff, der sich mit Hilfe ebenso nachwachsender Rohstoffe in den schönsten Farben einfärben lässt. Die gewaschene und gekämmte (kardierte) Wolle wird mit einer der ältesten textilen Techniken, dem Filzen, verarbeitet. Die eigenen Hände sind das Werkzeug. Sie bearbeiten zunächst zart und vorsichtig kleinste Fasermengen bis letztlich die ganze Muskelkraft der Arme beim Walken in Aktion tritt. Ohne textile Vorkenntnisse bringt schon der erste Versuch ein erfolgreiches Ergebnis hervor. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.schubiz.marburg-biedenkopf.de

Zielgruppe: 

Grundschule
Sek.I

Schulfach: 

Sachunterricht
Naturwissenschaften

Themenbereich: 

Natur, Umwelt und Ökologie
Konsum und Lebensstil

Veranstaltungsort: 

nach Absprache

Dauer: 

mehrstündig

Art des Lernangebots: 

nach Absprache

AnsprechpartnerIn

Nachname: 

Kapaun

Vorname: 

Nicole

Telefon: 

06461-951850

Email: 

Autor kontaktieren