Bildungsprojekt des Marburger Weltladens kontaktieren

In diesem Projekt geht es um beliebte Südfrüchte, zum Beispiel die Banane. Mit den Schüler_innen machen wir uns auf eine Entdeckungstour über eine Bananenplantage. Wo wachsen Bananen? Was hat der Plastiksack über dem Bananenbüschel zu bedeuten? Wie kommt die Banane zu uns nach Deutschland. Und nicht zuletzt: Warum ist die Banane krumm? Und dann geht es um das liebe Geld: Wer verdient eigentlich am Bananenhandel? Und wer hat das Nachsehen? Welche Rolle spielt hierbei der Faire Handel? Handlungs- und anschauungsorientiert wollen wir uns mit den SchülerInnen dem Thema nähern und versuchen, auf all diese Fragen Antworten zu finden.

5.-8. Klasse
Dauer: 3 Stunden / Ort: Neuer Botanischer Garten

Zielgruppe: 

Sek.I

Schulfach: 

Naturwissenschaften
Polititk und Wirtschaft
Geographie und Gesellschaftskunde

Themenbereich: 

Natur, Umwelt und Ökologie
Wirtschaft und Handel
Konsum und Lebensstil

Veranstaltungsort: 

außerhalb der Schule

Dauer: 

mehrstündig

Art des Lernangebots: 

Projekt

AnsprechpartnerIn

Nachname: 

Thieke

Vorname: 

Doreen

Telefon: 

06421/686244

Email: 

Autor kontaktieren