Schamanische Praxis für natürliches Leben kontaktieren

"Bildung beginnt mit Tanz und Musik" (Plato)

   Eingeschwungen auf die Energien des Jahresrades singen und tanzen wir aus vielen Kulturen und Religionen dieser Erde.    Wir treffen uns in einer offenen Gruppe, 14-tägig für je zwei Stunden. In der ersten Stunde tanzen wir drei Tänze aus dem Repertoire der "Tänze des Universellen Friedens" , in der folgenden Stunde singen wir Herzenslieder aus aller Welt. Dabei geht es um die Freude und das gemeinsame Erleben.   Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.    "Der Abend ist immer wieder wie eine kleine Energie-Tankstelle" (eine Teilnehmerin).                                                                                           

Zielgruppe: 

Sek.II

Schulfach: 

Musik
Ethik

Themenbereich: 

Politik, Frieden und Konflikt
Persönlichkeitsentwicklung und Kompetenzförderung

Veranstaltungsort: 

außerhalb der Schule

Dauer: 

mehrstündig

Art des Lernangebots: 

Workshop/Seminar

AnsprechpartnerIn

Nachname: 

Sassen

Vorname: 

Barbara

Telefon: 

06421/1686303

Email: 

Autor kontaktieren