GartenWerkStadt

Echter Name: 

Die GartenWerkStadt haben wir 2012 mit dem Ziel gegründet, in Marburg Räume für eine Auseinandersetzung mit landwirtschaftlichen Themen und gesunder Ernährung ins Leben zu rufen – und dabei praktisch die Grundlagen des ökologischen Anbaus zu vermitteln und eine Diskussionsplattform für agrarpolitische Themen zu schaffen. Die GartenWerkStadt wächst Stück für Stück und es kommen immer wieder neue Bausteine hinzu.

Große Teile der Arbeit finden auf dem Gesundheitsgartengelände der Stadt Marburg statt (Gelände des Vitos-Klinik - Cappeler Straße). Dort wird jede Gartensaison über ein vielfältiges Programm angeboten. Momentan die GartenWerkStadt folgende Elemente:

verschiedene wöchentliche Gemeinschaftsgartengruppen: eine Gemeinschaftsgartengruppe für Einsteiger*innen, zwei Gemeinschaftsgartengruppen für Fortgeschrittene;eine Gemeinschaftsgartengruppe für Erwachsene mit Kindern (Eltern, Großeltern, Pat*innen, Freund*innen mit Kindern) sowie eine Gruppe unseres Projektes "haltBAR – klimafreundliche Ernährung fördern" und verschiedene Gartenkindergruppen mit Schulen und Kindergärten aus der Nachbarschaft des Gesundheitsgartens im Rahmen des Projektes "Kinder gärtnern Zukunft"; unsere alljährliche wechselnde Ausstellung auf dem Gelände - 2020: "Magisches Grün: Heilpflanzen, Wildkräuter & Küchenkräuter - damals und heute" und und Workshops, Vorträge und Feste.

Außerdem wird einmal jährllich ein politischer Gartenkalender und persönlicher Terminplaner, der taschenGARTEN, herausgegeben.

Adresse: 

GartenWerkStadt (Verein zur Förderung von Naturerfahrungen e.V.
Postfach 1121
35089 Cölbe

Telefon: 

+49 17638769430

Email: