Bildungsprojekt des Marburger Weltladens kontaktieren

Unser Weltfrühstück ist eine Einladung zu einem gemeinsamen Frühstück. Dabei können die SchülerInnen ökologische und fair gehandelte Leckereien kosten. Jedes Produkt hat seinen eigenen Geschmack und seine eigene Geschichte. Woher kommt der Orangensaft? Wer verdient am Kakao? Und was hat das mit mir zu tun?
An unterschiedlichen Stationen suchen die SchülerInnen nach Antworten auf diese und andere Fragen. Bei einem Rundgang durch die Tropengewächshäuser erfahren sie etwas über die Pflanzen und ihren Anbau. In einem Weltverteilungsspiel diskutieren sie die „Arbeitsteilung“ der Welt in Bezug auf Nahrungsmittel.

7.-10. Klasse
Dauer: 4 Stunden / Ort: Neuer Botanischer Garten Marburg

Zielgruppe: 

Sek.I

Schulfach: 

Naturwissenschaften
Polititk und Wirtschaft
Geographie und Gesellschaftskunde

Themenbereich: 

Natur, Umwelt und Ökologie
Wirtschaft und Handel
Konsum und Lebensstil

Veranstaltungsort: 

außerhalb der Schule

Dauer: 

eintägig

Art des Lernangebots: 

Projekt

AnsprechpartnerIn

Nachname: 

Thieke

Vorname: 

Doreen

Telefon: 

06421/686244

Email: 

Autor kontaktieren